Beirat

Die Beiratssitzung ist das oberste beschließende Organ des JMB Berlin.

Die Aufgaben der Beiratssitzung sind insbesondere die Festlegung von Arbeitsschwerpunkten, Wahl des Sprecher_innenrats, die Aufnahme und der Ausschluss von Mitgliedern, Änderung der Satzung und der Beschluss und die Änderung der Geschäftsordnung.

Die Beiratssitzung setzt sich zusammen aus einem_einer Delegierten aus jedem Verband / jeder Initiative, die Mitglied im JMB Berlin ist. Zudem ist die Beiratssitzung offen für alle Mitglieder der Mitgliedsverbände des JMB Berlin.

Der Beirat tagt mindestens viermal im Jahr. Vier Wochen vorher und unter Angabe der vorläufigen Tagesordnung lädt die Geschäftsstelle zur Sitzung ein.